Speculum (Berlin, 2010)

Eine Trilogie über die Inszenierung von Körper und Selbst im Barock und heute. Dargestellt von professionellen Tänzern und Amateuren.

Choreographie & Regie: Meritxell Campos Olivé

Choreographie-Assistenz: Katja Körber, Binita Durigo

Cembalo: Daniel Trumbull

Bühnenbild/Licht: Georgina Espasa

Kostüm: Lucía Delgado & Melissa Lee

Bühnenmalerei: Adriana Ciudad 

Produktion: Natalia Flórez Gonzalez, Barbara Noske & Nadja Fiehler

 

www.speculum-tanztheater.de


Fortbildung

KINDER-TANZ-GESCHICHTEN

19.10.: Mainz / 20.10.: Ludwigsburg / 21.10.: München

Anmeldung beim Helbling Verlag

Flashmob-Video

Raum der Künste

Verein für künstlerisches Schaffen und kulturelle Bildung. Hier geht's zur Webseite.