RICHTFEST von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

Eine PH-Theaterproduktion 2020

Unterstütze unsere Produktion! Denn Corona hat uns jede Menge Steine in den Weg gelegt...

www.startnext.com/ph-theater

Der Traum vom eigenen Haus bewegt sich oft zwischen Luftschlössern und Sichtbeton – und wird nicht gerade einfacher, wenn man versucht, ihn gemeinsam mit anderen zu verwirklichen. Doch genau das versuchen die „Wahlverwandten“, eine Gruppe bestehend aus vier Paaren und drei Singles, alle in verschiedenen Altersstufen und Lebensphasen...

mehr 


Aufführungen: Fr, 23.7. - Sa, 25.7., 19:30 Uhr, So, 26.7., 16.00 Uhr und 20.00 Uhr

Vorverkauf: www.ph-theater.de/richtfest


Bleib stark! Wie der "Shark"...

Ein Gruß der PH-Theatergruppe Heidelberg in Corona-Zeiten


FREITAG-SESSION

Training + Impro + Freies Tanzen

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Freitags-Session derzeit nicht statt. Ich halte euch auf dem Laufenden und hoffe, dass wir bald wieder gemeinsam tanzen dürfen! Eure Katja

Freitag, 15.5., 19:00 - 22:00 Uhr

An ausgewählten Freitagen könnt ihr auf der Probebühne CARL wieder tanzen, schwitzen und abschalten.

1. Stunde: Tanztraining

2. Stunde: angeleitete Improvisation

3. Stunde: freies Tanzen

Alle Niveaus! Für Tänzer und Tanz-Neulinge!

Einfach vorbeikommen und mittanzen ...

mehr



Tipp: Neue Fachfortbildung TanzKunst 2020-2022

„TanzKunst im kulturellen und sozialen Feld“ in vier Modulen

Anbieter: Freie Kulturschule e.V. in Karlsruhe

Die Ausbildung richtet sich an Tänzer*innen, Künstler*innen, Museumspädagog*innen, Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen, Kunst- und Tanztherapeut*innen und an alle Kulturschaffenden mit Interesse an Projektarbeit. Die einzelnden Module und Wochenenden können unabhängig voneinander belegt werden! Nach erfolgreicher und regelmäßiger Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt. Die Module sind ministeriell gefördert.

Infos & Anmeldung

Module

Modul I (2020): "Tanz und Kunst im Dialog"

Modul II (2021): „TanzKunst im sozialen Feld –

Modul III (Nov 2020 – Okt 2022): „TanzKunst Basics – Tanzpädagogische Grundausbildung“

MODUL IV (2022): „Theorien Ästhetischer Bildung, Selbstverständnis & Organisation von Projektarbeit“

Seminarzeiten: Sa (10-18 Uhr)/ So (10-16 Uhr), Zeiten Sommerwochen folgen

Kosten: 180,00 € pro WE, ermäßigt 90,00 € (Studenten, Azubis und Kunsttherapeut*innen i.A.)