Psychosomatik

Oberbergklinik Brandenburg: Privatklinik für Psychosomatik

Im Rahmen des Freizeitangebots der Oberbergklinik Brandenburg hatten bewegungsinteressierte Patienten in einem dreistündigen Workshop die Möglichkeit, den eigenen Körper im Raum tänzerisch zu erfahren.

 

Der Fokus lag auf der Aktivierung des Körpers und auf dem spielerischen Experimentieren mit unterschiedlichen Bewegungsqualitäten: Anspannung - Entspannung, Ruhe - Bewegung, symmetrische - asymmetrische Bewegungen, ...

 

Nach und nach wurden sowohl Körpergefühl als auch Bewegungsmöglichkeiten konkreter und vielseitiger.

 

Es ging nicht darum, „schön tanzen zu lernen“ oder „die richtigen Schritte zu machen“, sondern um das Entdecken eines stimmigen Körpergefühls in der Bewegung oder in der Ruhe.