Pentacordia (2009)

Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier. Fragen der Dominanz, Stärke und Intelligenz. Die Gruppe Noctivagus interpretiert dieses Spannungsfeld in einer Trilogie auf und zwischen den Ufern der Spree. Ein multimediales Tanztheater von Meritxell Campos Olivé.

REGIE UND CHOREOGRAPHIE: Meritxell Campos Olivé

VISUAL DESIGN UND CO-REGIE: Georgina Espasa

GITARRE: Txema Gracia, PERKUSSION: Alfonso Román

 

TÄNZERINNEN: Ann Thyra Kornherr, Barbara Noske, Bettina Rikus, Binny Durigo, Franziska Pack, Hanna Hilbrandt, Isabel Fiedler, Ines Kopania-Lange, Julia Becker, Julia Vodermeier, Katja Maul, Katrin Merkel, Kathrin Holighaus, Maria Thiemer, Meritxell Campos Olivé, Nadja Fiehler, Natalia Flórez, Yvonne Fenske

 

PRODUKTION: Julia Becker, Natalia Flórez und Nadja Fiehler

GRAFIKDESIGN: Katrin Merkel

 

ADRESSE:

Fabrikgelände / SAGE BEACH

Köpenicker Straße 18 – 20, 10997 Berlin

 

TICKETS UNTER: 030.27898325 (Mo bis Fr von 9 – 16 Uhr)

DATUM: 12. Juni 2009

BEGINN: 21:30 Uhr

EINTRITTSPREIS: 16 EUR