KINDER-TANZ-GESCHICHTEN

von Katja Körber mit Musik von Peter Schindler

PRAXISBUCH

Praxismaterial für die Arbeit mit Kindern von 3 bis 8 Jahren in Kita, Schule, Sportverein und Tanztheaterprojekten. 

Für pädagogische Fachkräfte, Elementare Musikpädagoginnen und -pädagogen sowie Lehrkräfte im Tanz- und Sportbereich. Tanzerfahrung wird nicht vorausgesetzt.

Erschienen und erhältlich beim Helbling Verlag.

© Helbling Verlag

Ausdruck durch Bewegung

Mit der Rakete zum MondMit den Pferden in den ZauberwaldMit dem U-Boot unter Wasser – Drei abenteuerliche Geschichten in je sieben Szenen hat die Tanzpädagogin Katja Körber entworfen, um Kinder mit den Mitteln des Ausdruckstanzes ganz natürlich in Bewegung zu bringen. Verbunden mit der von Peter Schindler neu komponierten Musik, regen sie die Vorstellungswelten der Kinder an und knüpfen spielerisch an ihrem natürlichen Bewegungsdrang an. Dabei liefern die in den Geschichten und in der Musik angelegten Rollen und Fantasiewelten entsprechende Spielregeln, nach denen sich die Kinder sinnvoll begrenzt und gleichzeitig frei bewegen können. Innerhalb dieses Rahmens gibt es kein Richtig oder Falsch.

 

Neben der individuellen Körpererfahrung nehmen sich die Kinder zusätzlich als Teil einer Gruppe im Raum wahr. Sie erfahren Distanz und Nähe zu anderen und lernen, den Raum als Gruppe zu nutzen und zu erleben. In den Kinder-Tanz-Geschichten wird die bewusst einfach gehaltene Sprache direkt in Bewegung umgesetzt. Das stärkt das Sprachverstehen, erweitert den Wortschatz und bindet auch Kinder mit Förderbedarf oder geringen Deutschkenntnissen ein.

 

Das offene und niederschwellige Konzept der Kinder-Tanz-Geschichten macht neben den wichtigen Themen Musik/Sprache und Motorik/Körperwahrnehmung auch Integration und Inklusion zu einem frühen Zeitpunkt möglich.

Keine Tanzerfahrung nötig

Die übersichtliche Struktur und Darstellung der Kinder-Tanz-Geschichten sowie klare und wiederholbare Abläufe von Bewegungseinheiten, die mit hochwertigem Foto- und Videomaterial unterstützt werden, ermutigen explizit auch Pädagoginnen und Pädagogen ohne tänzerische Vorkenntnisse, das Material auszuprobieren.

 

Mit methodischen Tipps zu Bewegungsabläufen, Übungen zu Improvisation und choreografischer Gestaltung sowie Ideen zur Materialerweiterung kann die Erarbeitung einer Kinder-Tanz-Geschichte – je nach Wunsch – weiter vertieft werden und auch in einer Aufführung vor Publikum münden.

Hochwertiges Audio- und Videomaterial

Die von Peter Schindler neu komponierte Musik wurde auf Klavier und verschiedensten Perkussionsinstrumenten im Studio eingespielt. Sie verleiht den Kinder-Tanz-Geschichten, zusammen mit dem lebendigen Sprecherpart (Florian Hoffmann), einen anregenden Szenenablauf und sicheren Rahmen. Die hochwertigen Audio-Aufnahmen sind sowohl auf der beiliegenden CD als auch in der HELBLING Media App abrufbar. Zusätzlich stehen in der App sieben thematische Lehrvideos zur Erarbeitung der Kinder-Tanz-Geschichten zur Verfügung.

AUFFÜHRUNSGMATERIAL

Das professionelle Aufführungsmaterial ist zu jede der drei Kinder-Tanz-Geschichten einzeln erhältlich und empfiehlt sich für Laien- und Profi-Tanzensembles, die eine öffentliche Aufführung mit Live-Musik anstreben. Es beinhaltet, neben dem Erzähltext der Geschichte, das Notenmaterial für Klavier, auf Anfrage auch einen Perkussion-Satz.

 

© Helbling Verlag

Aufführungsrechte

Die Kinder-Tanz-Geschichten sind urheberrechtlich geschützt. Öffentliche Aufführungen müssen vorher angemeldet werden. Als professionelle Ensembles wenden Sie sich zur Lizenzierung Ihrer Aufführung bitte an: service@helbling.com.

Als pädagogische Einrichtung (Kita, Schule, Tanzschule o.ä.) können Sie Ihre Aufführung über das Online-Formular des Helbling Verlags mit wenigen Klicks lizenzieren.

→ Zum Online-Formular für Aufführungsrechte

Fortbildungen zum Praxisbuch

Alle aktuellen Fortbildungstermine sind zu finden unter Workshops und Kurse.

Danke!

Peter Schindler: Komposition und Klavier

Uli Moritz: Perkussion

Florian Hoffmann: Sprecher

Julia Mittelhamm: Fotografie

Holger Metzer: Film

Demo-Videos

Diese beiden Demo-Videos sind im ersten Lock-Down in unserem Wohnzimmer entstanden. Im zweiten Video werde ich tatkräftig von meinen beiden Söhnen unterstützt, die zu diesem Zeitpunkt knapp 2 und 4 Jahre alt waren.